Fine

Ich bin die kleine Fine, am 23.08.2021 geboren, 30 cm groß und wiege 7 kg. Seit dem 22.10.2022 wohne ich in einer Pflegestelle in 21706 Drochtersen. Davor habe ich in Rumänien gelebt, ich wurde gemeinsam mit meiner Mama von einer lieben Tierschützerin aufgenommen, wir hatten wohl einen Besitzer, aber wurden dort nur draußen gehalten und waren sehr auf uns selbst gestellt. Meine Mama hat schon ein schönes Zuhause gefunden. Ich bin noch auf der Suche …

Hier in meiner Pflegestelle hab ich mich sehr gut eingelebt, meinem Pflegefrauchen vertraue ich voll und ganz, bei anderen Menschen brauche ich eine Weile länger. Gemeinsam mit der Hündin, die hier lebt, kann ich auch schon gut alleine bleiben – freue mich aber riesig, wenn mein Mensch wieder da ist. Ich gehe gerne Spazieren und kann sehr gut an der Leine laufen. Wenn uns Radfahrer und Fußgänger begegnen bin ich ganz entspannt, bei Hundebegegnungen bin ich noch etwas aufgeregt – ich belle aber nicht. Wir gehen regelmäßig zum Hundespielen in die Hundeschule, da finde ich es richtig toll. Auch beim Hundefrisör war ich schon und hab richtig gut stillgehalten. Da wir in regelmäßigen Abständen rausgehen, bin ich stubenrein – nachts sowieso, da möchte ich ja schlafen – ich schlafe gerne mit im Bett und bleibe morgens auch solange liegen, bis ich geweckt werde. Beim Autofahren sitze ich lieber nicht im Kofferraum, da wird mir manchmal schlecht und ich bin überhaupt nicht futterneidisch … achja, in Rumänien habe ich in der Pflegestelle auch mit Katzen zusammen gelebt, wahrscheinlich komme ich gut mit denen aus, hier haben wir keine.

*

Fine ist ein neugieriges kleines Hundemädchen, dass sich gerne von anderen anstecken lässt. Wir suchen für Fine ein ruhiges Zuhause, nach Möglichkeit ohne Kinder, da diese zu viel Leben ins Haus bringen. Ein Ersthund kann sein, muss aber nicht – allerdings müsste das “alleine” Alleinebleiben dann wieder neu trainiert werden. Zudem sollte Ihr neues Zuhause in einer ländlichen Region liegen und einen Garten haben. Sie möchte ihrem neuen Menschen vertrauen können, deshalb sollten Sie souverän und zuverlässig sein und ihr liebevoll Sicherheit vermitteln können. Wir würden uns sehr über Ihre Anfrage freuen!

Fine ist tierärztlich untersucht, entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten inkl. Leishmaniose getestet, mit EU Pass und Traces.

Die Schutzgebühr beträgt 450EUR plus 30EUR für den Kauf des Sicherheitsgeschirres.

Hinweis: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen des Vereins und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung eine DNA-Analyse erforderlich wäre. Die Verhaltens- und Charakterbeschreibung des Tieres beruht auf Beobachtungen der Tierschützer vor Ort bzw. der Pflegestellen und bezieht sich ausschließlich auf die aktuellen örtlichen Verhältnisse in den Auffangstationen oder den Pflegestellen. Nach einer Vermittlung kann oder wird sich die Fellnase charakterlich anpassen und/oder verändern.

Interesse?

Wenn dieser Hund zu euch und euren Lebensumständen passen könnte, meldet euch gerne und verratet uns ein wenig was über das mögliche neue Zuhause dieses Schützlings. Hier geht´s zum Interessentenfragebogen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email