Kim

Hey Ihr Lieben, ich bin Kim, geboren ca. 01/2014, 37cm groß, 9kg “schwer” und lebe momentan noch mit vielen anderen in Portugal.
Alle bemühen sich hier sehr um mich, denn ich bin ziemlich ängstlich.
Es wäre daher gut, wenn meine neue Familie, oder besser die Pflegestelle, die mich aufnimmt, auf jeden Fall mit Angsthunden Erfahrung hat.
Fangen spielen ist ein leichtes für mich, da ich durch meine Ängste natürlich auch einen ausgeprägten Fluchtreflex habe. Mache dir also zu Beginn nicht viel Hoffnung, dass du mich schnappen kannst, denn ich bin sehr flink.
Nach einer Eingewöhnungsphase mit ein wenig Geduld und vielen Streicheleinheiten, werde ich aber eine treue Begleiterin sein.

Kim kann in Kürze ausreisen.

Sie ist tierärztlich untersucht, entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten inkl. Leishmaniose getestet, mit EU Pass und Traces.

Die Schutzgebühr beträgt 520EUR plus 30EUR für den Kauf des Sicherheitsgeschirres.

Hinweis: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen des Vereins und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung eine DNA-Analyse erforderlich wäre. Die Verhaltens- und Charakterbeschreibung des Tieres beruht auf Beobachtungen der Tierschützer vor Ort bzw. der Pflegestellen und bezieht sich ausschließlich auf die aktuellen örtlichen Verhältnisse in den Auffangstationen oder den Pflegestellen. Nach einer Vermittlung kann oder wird sich die Fellnase charakterlich anpassen und/oder verändern.

Interesse?

Wenn dieser Hund zu euch und euren Lebensumständen passen könnte, meldet euch gerne und verratet uns ein wenig was über das mögliche neue Zuhause dieses Schützlings. Hier geht´s zum Interessentenfragebogen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email