Linda

Linda geht aufgeschlossen und freundlich auf Menschen zu, auf ihrer Pflegestelle entpuppt sie sich sogar als richtige Schmusebacke, die Nähe genießt sie sichtlich. Mit den vorhandenen Hunden zeigt sie sich sozial und verträglich. Könnte also auch als Zweithund oder in ein Rudel vermittelt werden. Katzen sind ebenfalls kein Problem.

An der Stubenreinheit und Leinenführigkeit muss noch gearbeitet werden. Aktuell sind Spaziergänge mit ihr noch nicht möglich. Laute Geräusche oder unerwartete, schnelle Bewegungen machen ihr etwas Angst.

Linda braucht einfühlsame und hundeerfahrene Menschen, die sich nicht scheuen, das Hunde 1×1 trainieren zu müssen – sondern mit Freude daran arbeiten. Das laute Stadtleben mit vielen Umwelteinflüssen ist nichts für Linda, sie wünscht sich ein eher ruhiges und ländliches Plätzchen. Ein ausbruchsicher eingezäunter Garten ist gerade für die Anfangszeit zum Lösen wichtig.

Linda kann nach Absprache auf ihrer Pflegestelle besucht werden.

Sie ist gechippt, geimpft, kastriert, entwurmt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Die Schutzgebühr beträgt 420€ plus 30€ für den Kauf des Sicherheitsgeschirres.

Hinweis: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen des Vereins und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung eine DNA-Analyse erforderlich wäre. Die Verhaltens- und Charakterbeschreibung des Tieres beruht auf Beobachtungen der Tierschützer vor Ort bzw. der Pflegestellen und bezieht sich ausschließlich auf die aktuellen örtlichen Verhältnisse in den Auffangstationen oder den Pflegestellen. Nach einer Vermittlung kann oder wird sich die Fellnase charakterlich anpassen und/oder verändern.

Interesse?

Wenn dieser Hund zu euch und euren Lebensumständen passen könnte, meldet euch gerne und verratet uns ein wenig was über das mögliche neue Zuhause dieses Schützlings. Hier geht´s zum Interessentenfragebogen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email