Ziggy

Ziggy ist am 01.10.2022 in unserer Pflegestelle in 01561 Wildenhain eingezogen. Ziggy ist am 10.01.2022 geboren, seine 10 kg verteilen sich auf 35 cm Schulterhöhe. Er ist super lieb und ein kleiner Schmuser und kein reiner Wohnungshund, er braucht ein Haus mit Garten – denn da hält er sich sehr gerne und lange auf. Stubenrein ist er, allerdings dürfen keine Schuhe stehen, die knabbert er gerne an. Katzenverträglich ja, ist aber natürlich auch von der Katze abhängig. Kleiner Wachhund, wenn jemand klingelt oder zur Haustür rein kommt bellt er. Sitz bringt er schon perfekt und läuft auch super an der Leine, pöbelt manchmal. Mit vorhandenem Ersthund würde er bis zu 6 Stunden alleine bleiben können. Ganz alleine funktioniert noch nicht, da kommt die Langeweile, es werden Kissen zerfetzt oder Möbel angeknabbert. Er tobt sehr gerne und versteht sich mit Artgenossen.

Ziggy braucht Kontakt mit Artgenossen. Deshalb wünschen wir uns für ihn ein Zuhause mit einem vorhandenem Ersthund in ähnlicher Größe und ein Grundstück mit Haus und großem Garten.

Wenn ihr sagt, Ziggy ist genau der Hund, mit dem ihr zusammen leben möchtet, dann sendet uns eine Anfrage.

Er ist tierärztlich untersucht, entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten inkl. Leishmaniose getestet, mit EU Pass und Traces.

Die Schutzgebühr beträgt 450EUR plus 30EUR für den Kauf des Sicherheitsgeschirres.

Hinweis: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen des Vereins und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung eine DNA-Analyse erforderlich wäre. Die Verhaltens- und Charakterbeschreibung des Tieres beruht auf Beobachtungen der Tierschützer vor Ort bzw. der Pflegestellen und bezieht sich ausschließlich auf die aktuellen örtlichen Verhältnisse in den Auffangstationen oder den Pflegestellen. Nach einer Vermittlung kann oder wird sich die Fellnase charakterlich anpassen und/oder verändern.

Interesse?

Wenn dieser Hund zu euch und euren Lebensumständen passen könnte, meldet euch gerne und verratet uns ein wenig was über das mögliche neue Zuhause dieses Schützlings. Hier geht´s zum Interessentenfragebogen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email