Frodo

Frodo ist am 01.01.2016 geboren, 42 cm groß und wiegt knapp 12 kg. Frodo hat auf einem Auge “Grauen Star”, ist aber in keinster Weise beeinträchtigt. Frodo musste ein paar Monate im Tierheim in Portugal warten, aber Ende September war es dann soweit – er durfte auf unserer Pflegestelle in 25578 Neuenbroock einziehen.

Frodo ist ein sehr liebes und absolut unkompliziertes Kerlchen. Er ist sehr menschenbezogen und genießt es mit seinen Menschen zu kuscheln – folgt seinem Frauchen gerne auf Schritt und Tritt. Frodo ist stubenrein, wenn er raus möchte, wird er unruhig. Als Rückzugsort nutzt er die kuschelig hergerichtete Box sehr gerne. Er zieht nicht an der Leine, bei Spannung bleibt er kurz stehen. Trotz seiner knapp 8 Jahre ist Frodo sehr verspielt – er liebt es mit den Hündinnen der Pflegestelle durch die Gegend zu tollen. Ihm fremde Besucher und auch Kinder werden immer freundlich begrüßt, auch wenn durch den Besuch viele Stimmen im Haus sind, kann Frodo dabei sehr gut entspannen.

In Portugal war Frodo mit Katzen verträglich – in seiner Pflegestelle funktioniert das leider nicht. Aus dem Tierheim hatten wir auch die Information, das er mit Rüden nicht so harmoniert. In seinem neuen Zuhause könnte gerne eine Hündin vorhanden sein, er hätte aber auch kein Problem damit, der einzige Hund zu sein.

Sie lesen es … Frodo ist ein kleiner Traumhund!

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Er ist tierärztlich untersucht, entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten inkl. Leishmaniose getestet, mit EU Pass und Traces.

Die Schutzgebühr beträgt 540€ plus 30€ für den Kauf des Sicherheitsgeschirres.

Hinweis: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen des Vereins und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung eine DNA-Analyse erforderlich wäre. Die Verhaltens- und Charakterbeschreibung des Tieres beruht auf Beobachtungen der Tierschützer vor Ort bzw. der Pflegestellen und bezieht sich ausschließlich auf die aktuellen örtlichen Verhältnisse in den Auffangstationen oder den Pflegestellen. Nach einer Vermittlung kann oder wird sich die Fellnase charakterlich anpassen und/oder verändern.

Interesse?

Wenn dieser Hund zu euch und euren Lebensumständen passen könnte, meldet euch gerne und verratet uns ein wenig was über das mögliche neue Zuhause dieses Schützlings. Hier geht´s zum Interessentenfragebogen!