Frodo

Ich bin Frodo, leider fehlt mir durch einen Unfall als Welpe das linke Vorderbeinchen. Aber das nimmt mir meine Lebensfreude nicht. Ich bin sehr freundlich, aufgeschlossen und gut verträglich mit Artgenossen. Bisher wollte mir aufgrund der Behinderung niemand ein Zuhause schenken, so warte ich schon sehr lange. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt…vielleicht hat ja doch jemand ein Herz und Körbchen für mich?

Frodo könnte im September ausreisen.

Er reist tierärztlich untersucht, entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft, kastriert, Mittelmeerkrankheiten inkl. Leishmaniose getestet, mit EU Pass und Traces.

Die Schutzgebühr beträgt 420€ plus 30€ für den Kauf des Sicherheitsgeschirres.

Hinweis: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen des Vereins und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung eine DNA-Analyse erforderlich wäre. Die Verhaltens- und Charakterbeschreibung des Tieres beruht auf Beobachtungen der Tierschützer vor Ort bzw. der Pflegestellen und bezieht sich ausschließlich auf die aktuellen örtlichen Verhältnisse in den Auffangstationen oder den Pflegestellen. Nach einer Vermittlung kann oder wird sich die Fellnase charakterlich anpassen und/oder verändern.

Interesse?

Wenn dieser Hund zu euch und euren Lebensumständen passen könnte, meldet euch gerne und verratet uns ein wenig was über das mögliche neue Zuhause dieses Schützlings. Hier geht´s zum Interessentenfragebogen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email