Mona

Es gibt bereits ein wortwörtliches Update von meinem Pflegefrauchen: Mona ist unverwechselbar. Die kleine Maus kommt ganz wie ein Mini Bordercollie daher, hat aber einen etwas zu langen Unterkiefer, was Mona einen einzigartig ulkigen Ausdruck verleiht. Mona ist der sportliche Typ, kann aber im Haus super gechillt sein. Ganz der Hütehund, ist sie super auf ihre Bezugsperson fixiert und will unbedingt gefallen. Mit Katzen, Menschen und Artgenossen klappt alles super. Wer einen echt cleveren Hund mit viel Schmusepotential sucht, ist bei Mona goldrichtig. Das klingt doch perfekt, oder?

Ich bin die kleine Mona, meine Geschwister und ich wurden herzlos mit unserer Mama im Shelter abgegeben . Ob wir überleben oder was mit uns geschieht, war wohl völlig egal. Es ist ein Höllenort für uns Welpen. Wir hoffen, hier schnell wieder raus zu kommen. Daher suchen die Mädels hier für uns tolle Familien, die sich der lebenslangen Verantwortung eines Hundes bewusst sind und uns gerne das Hunde 1×1 beibringen möchten. Wir sind welpentypisch aktiv, neugierig, sehr freundlich und aufgeschlossen. Mit den Hunden hier sind wir gut verträglich. Unsere Endgröße schätzt man so ca. 40 cm Schulterhöhe.

Mona lebt seit 17.9.22 bei einer Pflegestelle in 75210 Keltern und kann dort nach Absprache besucht werden.

Sie ist tierärztlich untersucht, entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten inkl. Leishmaniose getestet, mit EU Pass und Traces.

Die Schutzgebühr beträgt 450€ plus 30€ für den Kauf des Sicherheitsgeschirres.

Hinweis: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen des Vereins und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung eine DNA-Analyse erforderlich wäre. Die Verhaltens- und Charakterbeschreibung des Tieres beruht auf Beobachtungen der Tierschützer vor Ort bzw. der Pflegestellen und bezieht sich ausschließlich auf die aktuellen örtlichen Verhältnisse in den Auffangstationen oder den Pflegestellen. Nach einer Vermittlung kann oder wird sich die Fellnase charakterlich anpassen und/oder verändern.

Interesse?

Wenn dieser Hund zu euch und euren Lebensumständen passen könnte, meldet euch gerne und verratet uns ein wenig was über das mögliche neue Zuhause dieses Schützlings. Hier geht´s zum Interessentenfragebogen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email